Unser Solarium in Frankenberg und Hainichen sind frei zugänglich und können ohne Mitgliedschaft genutzt werden.
Solltest Du weitere Fragen haben, werden wir Dir diese gerne bei Deinem Besuch in unseren Studio beantworten.

Tipps für Deinen Solarium-Besuch

Du möchtest ohne Reue das Solarium nutzen? Es soll ohne negative Folgen Dein Wohlbehagen steigern? Verbunden mit einer gesunden Bräune?
Für wen diese Punkte vorrangig sind und wer nicht nur das schnelle „Braun-Werden“ sucht, sollte den nachfolgenden Hinweisen und Tipps Beachtung schenken:

  • Für den Aufbau einer bestimmten Bräune ist es sinnvoll, ungefähr jeden 2. Tag zu sonnen bis zum gewünschten Bräunungsgrad.
  • Zur Erhaltung dieser Bräune sind ca. 2 Besonnungen wöchentlich absolut ausreichend.
  • Sollten nach dem Solariumsbesuch Bläschenbildungen oder Entzündungen auftreten, suche bitte sofort Deinen Arzt auf und lasse Deine Haut auf UV-Licht-Unverträglichkeit untersuchen.
  • Sicherlich ist Dir bekannt, dass UV-Licht die Netzhaut der Augen angreift und schädigt. Benutze unbedingt eine Schutzbrille (wir stellen Dir diese kostenlos zur Verfügung)! Schließe jedoch auf jedem Fall die Augen während der Besonnung!
  • Es empfiehlt sich, vor dem Sonnen jede Kosmetika sowie Deodorants, Parfüms etc. zu entfernen. In Verbindung mit UV-Licht kann es sonst zu Hautreizungen, ja sogar zu allergischen Reaktionen kommen.
  • Lege Deinen Schmuck ab!
  • Die Verwendung von Sonnenschutzmitteln ist nicht erforderlich. Bei Beachtung der Besonnungsempfehlungen erhöht sich der natürliche Lichtschutz-Faktor der Haut selbst.
  • Damit Deine Haut ihre Geschmeidigkeit behält, empfehlen wir Dir gerne geeignete Bräunungslotionen. Gute Pflege vor, während und nach dem Sonnen gewährleistet auch in dieser Hinsicht ungetrübtes Genießen beim Besuch unseres Solariums.

Achtung
Solarium darf nur ab dem 18. Lebensjahr genutzt werden.